29.10.2012

Neue Version IXI-PCS 1.21 jetzt verfügbar mit SSO Single Sign-On

Ab sofort ist die neue Version 1.21 von IXI-PCS Professional Call Server verfügbar.

Die Software-Lösung von serVonic für CTI, Präsenz und Instant Messaging bietet folgende Neuerungen:

IXI-PCS Client für Windows: Single Sign On
IXI-PCS unterstützt in Version 1.21 nun das Single Sign On Verfahren für den Windows Client: Benutzer müssen sich nur noch einmal primär am Betriebssystem authentifizieren, diese Identifizierung kann das neu implementierte SSO Verfahren für IXI-PCS einfach übernehmen. Sowohl für Administratoren als auch für Benutzer bietet das Single Sign On Verfahren eine unkomplizierte und doch sichere Methode bei der Einhaltung von Passwort-Richtlinien, auch bei häufigerem Passwort-Wechsel.

IXI-PCS Client für Linux Desktops für die neuen SuSe- und Ubuntu-Versionen

Der IXI-PCS Client steht für Linux Desktops als fertiges Paket für Ubuntu und SuSe zur Verfügung. Unterstützt werden die neuen Versionen SuSe 12.1 und Ubuntu 12.04 LTS.

IXI-PCS und TK-Anlagen: Aastra OpenCom und vernetzte Cisco Umgebungen

IXI-PCS 1.21 ist freigegeben für den Einsatz mit Aastra Telefonanlagen der Produktlinie OpenCom. Mit der neuen Version 1.21 unterstützt IXI-PCS jetzt auch Umgebungen mit vernetzten Cisco TK-Anlagen.

IXI-PCS Partnerleiste - Andockverhalten bei Nutzung von zwei Bildschirmen an einem Arbeitsplatz

IXI-PCS dockt mit der Partnerleiste auch bei Verteilung des Desktops auf zwei Bildschirme beliebig pro Bildschirm an.

Verbesserte Gruppenverwaltung und Journal-Archivierung

Besserer Überblick über Nummern und zugeordnete Gruppen, verbesserte Journal-Archivierung inklusive Löschen alter Journale

Info über herangeholte Anrufe in Journal und Posteingang

Jetzt ist auf einen Blick erkennbar, wenn ein Anruf nicht direkt entgegen genommen, sondern von einem Kollegen herangeholt wurde. Dies wird nun im Posteingang in der Nachricht zum entgangenen Anruf mitgeteilt und im Journal sichtbar.

<- Zurück zu: News

Impressum | AGB | © 2018 estos GmbH