24.07.2012

Anwenderbericht: Fax, SMS und Telefonie im Einsatz bei der KWL Leipzig - Wasserwerke realisieren Unified Communications mit serVonic

Die Kommunikation mit den Kunden zu verbessern, liegt sicher im Interesse eines jeden wirtschaftlich orientierten Unternehmens. Dazu gehören auch die Kommunalen Wasserwerke Leipzig, die sich aus diesem Grund auf die Suche nach einer Unified Communication Lösung gemacht haben, die ihren Anforderungen und Bedürfnissen gerecht wird und sich in die vorhandenen Strukturen einpasst.

Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig sorgen mit rund 600 Mitarbeitern dafür, dass ca. 628.000 Menschen in Leipzig und Umgebung mit Trinkwasser in bester Qualität versorgt werden und das Abwasser umweltgerecht behandelt wird. Über ein Leitungsnetz von über 6.000 Kilometern liefert die KWL jährlich rund 33 Millionen Kubikmeter Trinkwasser zu den Menschen in der ganzen Region. Mit Hilfe modernster Technik wird dabei auf eine naturverträgliche Wassergewinnung und umweltgerechte Abwasserbehandlung gesetzt.

Eine der wichtigsten Aufgaben bleibt aber auch der Schutz der natürlichen Ressourcen. Die KWL ist längst nicht mehr nur Wasserlieferant und Entsorger, sondern Handwerksbetrieb, Dienstleister und Hightech-Unternehmen zugleich.

Die KWL hat sich für die Lösungen IX-UMS und IXI-Call des Olchinger Softwareherstellers serVonic entschieden.

Nähere Informationen finden Sie unter: Anwenderbericht "Fax, SMS und Telefonie im Einsatz bei der KWL Leipzig..." 

<- Zurück zu: News

Impressum | AGB | © 2018 estos GmbH