Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung dieser Webseiten zu ermöglichen. Ich stimme zu Datenschutzhinweis

02.12.2015

Whitepaper: Unified Communication und Collaboration in der hybriden Cloud

On Premises oder On Demand: Warum sich der Mittelweg für UCC optimal eignet

Public Cloud oder doch Inhouse Installation: Unternehmen, die Unified Collaboration und Communication im Unternehmen einführen möchten, stehen vor dieser Frage.

Für beide Varianten gibt es Vor- und Nachteile.

Während beispielsweise eine Lösung aus der Public Cloud weniger Aufwand für Installation, Administration und Pflege bereitet, gelingt dafür die Anpassung an individuelle Wünsche eher weniger. Sicherheitsüberlegungen, beispielsweise in Bezug auf Datenzugriff, spielen ebenso eine Rolle wie Kostenfragen.

Doch muss sich ein Unternehmen überhaupt für einen Weg entscheiden? Die Hybrid Cloud als Mischform zwischen Auslagerung von Diensten, Anwendungen, Speicher und Rechenleistung auf der einen und Installation im Haus auf der anderen Seite ist der Weg, der für viele Unternehmen die Lösung des Dilemmas darstellen kann.

 

Nähere Informationen finden Sie in unserem Fachartikel "Unified Communication und Collaboration in der hybriden Cloud"...

 

<- Zurück zu: News

© 2018 estos GmbH | Impressum | AGB | Datenschutzhinweis