Nahtlose Integration in IBM Lotus Domino

serVonic IXI-UMS und IXI-Call bei Kappenberger + Braun

von Guiseppe Palmieri | serVonic GmbH | Public Relations


Um die Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten und den Kundenservice zu verbessern, hat sich das Elektrounternehmen Kappenberger + Braun 2008 für den Einsatz der Faxserver-Lösung IXI-UMS und der CTI-Lösung IXI-Call von serVonic entschieden. Mit Erfolg: Die nahtlose Integration in das IBM System sorgt für Zeitersparnis und beschleunigt die Kommunikationsprozesse im Unternehmen. Während IXI-UMS Versand und Empfang von Faxen direkt am PC-Arbeitsplatz unter gewohnter Umgebung mit IBM Lotus Notes Client ermöglicht, bietet IXI-Call den Echtzeitdienst Telefonie durch computergestütztes Call-Management.


Kappenberger + Braun

Kappenberger + Braun ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Cham und zählt zu den führenden Elektrounternehmen in Deutschland und zu den größten in Bayern. Das 1960 von Josef Kappenberger und Michael Braun gegründete Unternehmen ist neben Einzelhandel auch in den Segmenten Elektrotechnik im Anlagenbereich, Kommunikations- und Sicherheitstechnik, Netzwerk- und Datentechnik, Mess-, Regelungs- und Gebäudetechnik tätig. Leistungsschwerpunkt des international tätigen Unternehmens mit zahlreichen Niederlassungen im deutschsprachigen Raum und in Tschechien ist die Installation elektrischer Anlagen vom kleineren Projekt bis hin zu komplexen Großaufträgen. Der zweite Geschäftsbereich umfasst die K+B expert Fachmärkte und die dazugehörigen Serviceleistungen. Heute beschäftigt Kappenberger + Braun über 800 Mitarbeiter in Deutschland und 480 in Tschechien. Die K+B E-Tech GmbH & Co. KG ist AVP Autorisierter Vertrieb Partner von serVonic.

Martin Purschke, Projektleiter EDV-Vernetzung und Telekommunikation bei Kappenberger und Braun Quelle: K+B E-Tech GmbH & Co. KG

Anforderungen und Nutzen

Die Entscheidung für die Anschaffung flexibler Kommunikationslösungen fällte das Elektrounternehmen Kappenberger + Braun Ende 2008. Die Wahl fiel dabei auf Produkte aus dem Hause serVonic. Erklärtes Ziel war es, mit der Einführung der Faxserver-Lösung IXI-UMS und der CTI-Lösung IXI-Call eine Effizienzsteigerung und Optimierung der Arbeitsabläufe zu erreichen. „In erster Linie ging es uns darum, den Geschäftsfluss zu verbessern“, so Martin Purschke, Projektleiter EDV-Vernetzung und Telekommunikation bei der K+B E-Tech GmbH & Co. KG. „Ein wichtiges Entscheidungskriterium war natürlich die Integration in IBM Lotus Domino“. Die Installationen waren Anfang 2009 abgeschlossen. Die serVonic-Lösungen werden seither in der Zentrale und in einem expert Fachmarkt im bayerischen Cham genutzt. Martin Purschke weiter: „Uns war wichtig, Lösungen mit geringem Installationsaufwand zu finden. Aus diesem Grund haben wir uns für serVonic entschieden“. Die Faxserver-Lösung IXI-UMS wird in Cham von rund 80 Mitarbeitern genutzt. Der Faxversand und -empfang erfolgt dabei bequem direkt am PC im gewohnten E-Mail Client IBM Lotus Notes. Alle ankommenden Faxe werden über die Schreibdienste in den Abteilungen per E-Mail an die jeweiligen Adressaten weitergeleitet. Die Faxfunktion wird vereinzelt für das Bestellwesen in Anspruch genommen. Neben dem Faxdienst nutzen 35 User zusätzlich die Telefonie-Lösung IXI-Call. [weiter]


1 | 2 | 3

Kurz notiert

Hardware
HP / IBM System x3850
Dialogic Diva Server BRI-2M PCI

TK-Anlagen
Siemens HiPath 4000

Mailsysteme
IBM Lotus Domino 8.5

Software
MS Windows Server 2003
IXI-UMS Kernel 5.75
IXI-UMS Fax 
IXI-UMS Domino Connector
IXI-Call

Kontakt

Sibylle Klein
+49 8142 4799-27

Gerne informieren wir Sie über weitere Referenzen!

Impressum | AGB | © 2018 estos GmbH